Wiebke Wolf

Veranstaltungen im Sommersemester 2020


Instrumentenbau und instrumentales Musizieren im Unterricht der Grund- und Förderschule (160154)

Blockseminar am Freitag, 24.07. (9 bis 15 Uhr) und 26. bis 28. August (jeweils von 9 bis 16 Uhr), EF 50 Raum 4.313

Das Seminar thematisiert die Funktion und den Einsatz des Instrumentenbaus im Musikunterricht der Grund- und Förderschule. Dazu werden die Seminarteilnehmer einfache Instrumente selbst bauen und die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht reflektieren. Zusätzlich werden vielfältige Möglichkeiten des instrumentellen Musizierens im Unterricht der Grund- und Förderschule erarbeitet, erprobt und reflektiert. Auch wenn Grundlagen der Tonerzeugung behandelt werden, liegt der Fokus des Seminars weniger auf der Vermittlung theoretischer Kenntnisse des Instrumentenbaus, sondern vielmehr auf den schulpraktischen Einsatzmöglichkeiten von vorhandenen und selbstgebauten Instrumenten.

Anmeldung über das LSF bis zum 30.04. erforderlich!