Gerhard Schulte (verstorben)

Vita

Gerhard Schulte, geboren 1932 in Altenhundem. Sein Werdegang: Volksschule, Gymnasium, Abitur, Studium der Schulmusik und der Chorleitung in Köln. 1956 Schulmusikexamen, 1957 Philosophicum, 1958 Chordirektorexamen, Studium der Musikwissenschaften an der Universität Köln, 1967 Doktorexamen, 1970 Dozent in Hochschuldienst, 1972 Habilitation, 1980 Universitätsprofessor für Musik und ihre Didaktik an der Universität Dortmund. Nach langer schwerer Krankheit verstarb er 66-jährig am 13. Januar 1999.