Lehramt Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (BA/MA)

Die Studiengänge Bachelor und Master für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen berechtigen zusammen mit dem Vorbereitungsdienst (Referendariat) zum Unterricht in der Sekundarstufe I.

Die Modulhandbücher der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie weitere Formulare zu allen Lehrerausbildungsgesetzen (LABG) finden Sie im Download-Bereich.

Für Details zum LABG 2016/17 klicken Sie einfach auf die grauen Kästen.

  • Studienverlaufsplan Bachelor

    Studienverlaufsplan Bachelor

  • Studienverlaufsplan Master

    Studienverlaufsplan Master

  • Art und Umfang des Instrumental- und Gesangsunterrichts

    Art und Umfang des Instrumental- und Gesangsunterrichts

    Hauptfach: insgesamt fünf Semester (45 Minuten), und zwar vom ersten bis fünften Semester. Danach Abschlussprüfung.

    Nebenfach: Insgesamt ein Semester (22,5 Minuten), und zwar vom ersten bis vierten Semester. Testat nach dem vierten Semester bei einem Klassenvorspiel.

    Sprecherziehung: Insgesamt ein Semester (45 Minuten), und zwar im dritten Semester. Mit Testat.

    Stimmbildung: Insgesamt drei Semester (22,5 Minuten), und zwar vom vierten bis sechsten Semester. Testat nach dem sechsten Semester bei einem Klassenvorsingen. Wahlweise mit Abschlussprüfung, wenn diese nicht im Nebenfach erfolgt.

    Zusatzinstrument: anstelle von Stimmbildung für Haupt- und Nebenfach-Sänger im vierten bis sechsten Semester. Insgesamt drei Semester (22,5 Minuten). Mit Testat.

    Liedbegleitung am Klavier: Insgesamt drei Semester (45 Minuten), und zwar vom fünften bis siebten Semester. Abschlussprüfung unbenotet.