Bjøern Woll – M.A. Vertretungsprofessor

Werdegang

Nach dem Studium an der Universität Landau (Lehramt Musik, Musikwissenschaft, Sprecherziehung) und der Universität zu Köln (Musikwissenschaft, Musiktherapie und Psychologie) Volontariat zum Musikredakteur beim Klassikmagazin FONO FORUM. Nach zwei Jahren als Redakteur Wechsel in die Chefredaktion von FONO FORUM (bis 2015).

Außerdem Tätigkeit als freier Autor für diverse Rundfunkanstalten (WDR, SWR, SR, Deutschlandfunk), Tages- (Rheinische Post, Stuttgarter Nachrichten, Kölner Stadtanzeiger) und Wochenzeitungen (ZEIT) sowie als Autor für Programmhefte und Moderator von Künstlergesprächen u. a. (Kölner Philharmonie, Luxemburger Philharmonie, Konzerthaus Dortmund, Elbphilharmonie Hamburg, Wiener Staatsoper). Zudem Jurymitglied (Preis der Deutschen Schallplattenkritik, MIDEM Classical Award) und Gründungsmitglied des International Classical Music Award (ICMA).

2014 erschien sein Buch „Mehr als schöne Stimmen: Alltag und Magie des Sängerberufs“ in der edition Körber-Stiftung. Seit April 2016 Vertretungsprofessur für „Musikvermittlung/Musik und Medien“.


Lehre

Beauftragter für die Module

MJM–B3 : Musikmediale Grundlagen

MJM–B8: Musikjournalistische Vertiefung

MJM–B16: Bachelorarbeit

MJM–M1: Musikästhetik

MJM–M2: Felder des Musikjournalismus

MJM–M6: Praxisphase

MJM–M7: Fachjournalistische Spezialisierung

MJM–M8: Begleitmodul zur Masterarbeit


Publikationen (Auswahl)

Beiträge (Print)

  • Parsifal im Wohnzimmer – Der Weg von der Opernbühne auf den TV-Bildschirm; FONO FORUM 5/05
  • Zwischen Lust und Frust – Remasterte Opernaufnahmen des letzten Jahrhunderts; FONO FORUM 7/05
  • Originalgestalt im Originalklang – John Eliot Gardiner bearbeitet Webers „Oberon“ (Rezension); FONO FORUM 8/05
  • Die letzte Primadonna – Jessye Norman zum 60. Geburtstag; FONO FORUM 9/05
  • Wie Phönix aus der Asche – Interview mit Ioan Holander zu 50 Jahre Nachkriegsgeschichte an der Wiener Staatsoper; FONO FORUM 11/05
  • Elisabeth Schwarzkopf – Das letzte Interview; FONO FORUM 12/05
  • Die letzte Hochdramatische – Nachruf auf Birgit Nilsson; FONO FORUM 3/06
  • Die Waffen der Primadonna – Wiederveröffentlichungen von Maria Callas (Rezension); FONO FORUM 3/06
  • Zeit zum Reifen – Interview mit Thomas Hampson; FONO FORUM 4/06
  • Azteken-Herrscher vor Gericht – Alan Curtis nimmt Vivaldis „Motezuma“ auf (Rezension); FONO FORUM 4/06
  • Sternstunden und Unerhörtes – Historische Opernaufnahmen (Rezension); FONO FORUM 5/06
  • Kommunikatives Spiel – René Jacobs’ Einspielung von Mozarts „La clemenza di Tito“ (Rezension); FONO FORUM 6/06
  • Thielemanns Klangraum bei Wagners „Parsifal“ (Rezension); FONO FORUM 7/06
  • Wotan im Wohnzimmer – Wagners „Ring“ auf DVD (Vergleichende Diskographie); FONO FORUM 10/06
  • Die Stimme Neu-Bayreuths – Nachruf auf Astrid Varnay; FONO FORUM 11/06
  • Für die Ewigkeit – Historische Opernaufnahmen (Rezension); FONO FORUM 12/06
  • Mozart 22 – Interview mit Festspielintendant Peter Ruzicka und Video-Regisseur Thomas Grimm; FONO FORUM 1/07
  • Das orphische Instrument – Einblick in die Anatomie der Singstimme; FONO FORUM 2/07
  • Nachtigallenzungen und Heldenstimmen: Geschichte des Gesangs – die Stimmfächer; FONO FORUM 3/07
  • Opernsänger als Patienten – Interview mit dem Wiener Stimmarzt Dr. Reinhard Kürsten; FONO FORUM 3/07
  • The Cologne Broadcasts – Historische Aufnahmen aus den Archiven des WDR; FONO FORUM 7/07
  • Maria Callas – Singen am menschlichen Abgrund; Stuttgarter Nachrichten 8.9.07
  • Singen in der Schwerelosigkeit – Sopranistin Diana Damrau erobert die Bühnen der Welt; Leipziger Volkszeitung 6.12.07
  • Die Stimme diktiert den Rhythmus – Interview mit Rolando Villazón; FONO FORUM 3/08
  • Als ob es kein Morgen gibt – Nachruf auf Giuseppe di Stefano; FONO FORUM 5/08
  • Gegen die Hörgewohnheit – Cecilia Bartoli singt Bellinis „La sonnambula“ (Rezension); FONO FORUM 1/09
  • Spielen in der ersten Liga – Interview mit Philipp Lahm und Daniel Müller-Schott; FONO FORUM 9/09
  • Klingende Diamanten – Drei Opernaufnahmen von Maria Callas (Rezension); FONO FORUM 1/10
  • Hysterie am Abgrund – Vergleichende Diskographie zu Strauss’ „Salome“; FONO FORUM 2/10
  • Fräuleinwunder der Oper – Nachruf auf Anneliese Rothenberger; FONO FORUM 7/10
  • „Ich bin gelassener geworden“ – Interview mit Christian Thielemann; FONO FORUM 10/10
  • Gottschalk auf Publikumsfang – Durchwachsener Klassik-ECHO mit Rekordquote; FONO FORUM 12/10
  • Starke Stimmen für starke Scheite – Historische Aufnahmen von Kirsten Flagstad, Eileen Farrell und Ingrid Bjoner (Rezension); FONO FORUM 3/11
  • Die Suche nach der Utopie – Interview mit Katharina Thalbach; FONO FORUM 5/11
  • „Musik soll Feuer aus den Köpfen schlagen“ – Interview mit Michael Gielen; FONO FORUM 8/11

Beiträge (Hörfunk)

  • Musik und Politik: Der Dirigent Enoch zu Guttenberg im Interview; WDR 3 TonArt 16.1.10
  • Der Sopranistin Mirella  Freni zum 75. Geburtstag (Interview); WDR 3 TonArt 16.2.10
  • Enoch zu Guttenberg dirigiert Beethovens „Missa solemnis“ (Rezension); WDR 3 TonArt 24.5.10
  • Doppelbegabung: Die Pianistin und Geigerin Julia Fischer (Interview); Deutsche Welle 19.8.10
  • Elina Garanca, Habanera (Rezension); Deutsche Welle 1.9.10
  • Meisterkurs mit Christa Ludwig; WDR 3 TonArt 15.8.11
  • Daniel Barenboim und Franz Liszt (Interview); WDR 3 TonArt 25.8.11
  • Versierter Stimmenberater – Der Sängerscout Bernd Loebe; WDR 3 TonArt 5.9.11
  • Der Mahler-Dirigent Michael Gielen (Porträt); WDR 3 TonArt 21.9.11
  • Michael Gielen über die Zukunft des Konzertlebens (Interview); WDR 3 TonArt 28.9.11
  • Joan Sutherland und Gwyneth Jones zum Geburtstag (Porträt);  WDR 3 TonArt 7.11.11
  • Der Countertenor Valer Barna-Sabadus im Porträt; WDR 3 TonArt 22.12
  • Erinnerungen an Martha Mödl (Porträt); WDR 3 TonArt 22.3.12
  • Der Bühnenabschied: Bariton Thomas Quasthoff im Interview; WDR 3 TonArt 4.4.12

Vorträge, Programmhefte

  • Der Klang der Zeit – Der Siegeszug der Historischen Aufführungspraxis; Philharmonie Luxemburg Spielzeit 2008/2009
  • Klingender Standortvorteil – Zur Wechselbeziehung zwischen Gesellschaft und Konzerthaus; Philharmonie Luxemburg Spielzeit 2009/10
  • Zukunftsmusik – Vorspiel zu Wagners „Tristan und Isolde“; Gürzenichorchester Köln Spielzeit 2009/10
  • Religiosität als Ordnungsprinzip – Olivier Messiaens „L‘ascension“; Gürzenichorchester Köln Spielzeit 2009/10
  • Das Gelingen des Unmöglichen – Verdis Otello, der Gipfelpunkt des Heldentenors; Philharmonie Luxemburg Spielzeit 2010/11
  • Die Orgel des Todes – Deutsche Erstaufführung des Cellokonzertes von Unsuk Chin; Gürzenichorchester Spielzeit 2010/11
  • Kathedrale aus Klängen – Anton Bruckners Sinfonie Nr. 7; Gürzenichorchester Spielzeit 2010/2011
  • Der Dirigent Andris Nelsons (Porträt); Tonhallemagazin Spielzeit 2011/12
  • Bruckners Sinfonie Nr. 4 – Unterschiede der Fassungen hörbar machen; Philharmonie Luxemburg Spielzeit 2011/12